Japanprojekt der Klasse 5c

Am Mittwoch, den 20. April haben wir zusammen mit der Initiative der Universität Kiel “Europs macht Schule – World meets school” einen Projekttag veranstaltet. Das Thema war “Japan” und unser Gast war der japanische Student Akihiro. Eyaz aus der 5c hat einen Bericht über den Tag geschrieben:

Der Besuch von Aki

Als Aki gekommen ist, hat er uns ein bisschen von der japanischen Kultur beigebracht. Danach sind wir zur Küche gegangen und haben die Gruppen eingeteilt, eine für Sushi und eine für Misosuppe und Aki hat das alles gekocht. Aki ist ein sehr guter Koch und er hat viel gemacht, obwohl er zu Gast war. Dann war das Essen fertig und Aki hat uns gezeigt, wie man mit Stäbchen isst. Das Sushi haben wir selbst gemacht und es gab netterweise von Aki einen Tintenfisch, Ich habe ihn nicht probiert, aber das Sushi schon. Ein paar haben auch vom Tintenfisch gegessen. Danach haben wir mit Aki Fußball gespielt. Er kann sehr gut spielen, deswegen haben wir auch gewonnen. Dann sind wir wieder zur Klasse gegangen und Aki hat uns weiter etwas über die japanische Kultur beigebracht. Es war mit Aki sehr schön.

Kreative Kunstaktion zum Antimobbingtag

Dieses Jahr gab es von der Stadt Kiel eine besondere Aktion zum Antimobbingtag am 2. Dezember, an der viele Schulen und Jugendtreffs in Kiel teilgenommen haben. So auch die Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule. Es konnten Holzkisten zum Thema „Wir halten zusammen! MITeinander – MIT Respekt“ gestaltet werden, die dann in einer Ausstellung zu bewundern sind. Die beteiligten Klassen gingen kreativ ans Werk und nach der großen Ausstellung sollen sie auch bei uns in der Stadtteilbücherei zu bewundern sein. Einen ersten Vorgeschmack haben wir jetzt schon für euch.

no images were found

SchülerInnen Fachtag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

What about the painful things we hear
All so loud and all so clear
What about hope – what about peace
We’ll be stronger without any anger

20151112_163916Dies ist der Refrain eines selbstgeschriebenen Songs, der auf dem SchülerInnenfachtag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ entstanden ist. Dieser Thementag fand am 12.11.2015 in Bad Segeberg statt und es nahmen Schülergruppen aus ganz Schleswig-Holstein teil. Wir waren von 7:45-ca.19:30 unterwegs und von unserer Schule waren Frau Exler und insgesamt acht Zehntklässler anwesend. Weiterlesen

Weltkundeprojekt der Klasse 10a: Plastik in unseren Weltmeeren

DSCN2133Plastik ist in unserer heutigen Welt überall! Ob im Haushalt, in der Kleidung, im Auto, in den Kosmetikartikeln oder auch in der Schule.

In Weltkunde haben wir uns gefragt, wie Plastik hergestellt wird, welche Folgen die Mengen an Plastik für uns und unsere Umwelt haben, welche Recyclingmöglichkeiten bisher verwendet werden und wo Mikroplastik zu finden ist. Die Klasse 10a wurde in fünf Gruppen eingeteilt, die sich mit den unterschiedlichen Bereichen auseinandergesetzt hat. Weiterlesen