Die 7a in der alten Gießerei und im Musiculum

Es ist zwar schon eine Weile her, aber Ende September hat die 7a zwei interessante Orte aufgesucht, nämlich die alte Gießerei am Ostufer und das Musiculum. Hier nun einige Bilder der Veranstaltungen sowie die Berichte der Schülerinnen und Schüler (da uns vor den Ferien die Zeit davonlief, sind die Berichte noch unkorrigiert; wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten) Leider gibt es nur einen Bericht über den Besuch der Gießerei.

Fotos: Frau Hoffmann (Musiculum), Herr Blum (Gießerei)